Kryptowährungen sind zu einem Zentrum für Investitionsmöglichkeiten geworden, und Litauen ist die beste Wahl für ein Kryptowährungs-Investitionszentrum. Das Land ist nicht nur ein sicherer Ort, um Ihr Geld anzulegen, sondern auch ein Ort mit niedrigen Steuersätzen und gutem Gesellschaftsrecht. Der Kryptowährungsmarkt ist in letzter Zeit rasant gewachsen, und Litauen ist einer der besten Orte, um von diesem Wachstum zu profitieren.

Was ist eine Kryptowährung?

Eine Kryptowährung ist ein digitales Gut, das als Tauschmittel verwendet wird. Kryptowährungen sind dezentralisiert, was bedeutet, dass es keinen zentralen Administrator gibt, mit dem Sie interagieren. Die meisten Kryptowährungen werden durch einen Prozess namens „Mining“ generiert, bei dem Benutzer mit der Währung für ihre Beiträge belohnt werden. Sie können Krypto-Geld in Fiat tauschen, indem Sie spezielle Krypto-Börsen verwenden.

Niedrige Besteuerung in Kryptowährung

Litauen hat auch einige der niedrigsten Unternehmenssteuersätze der Welt. Der landesübliche Körperschaftsteuersatz beträgt seit 2018 25 %, und wenn Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, kann der Satz auf 15 % reduziert werden. Unternehmen in Litauen müssen keine Einkommenssteuer auf Gewinne zahlen, die durch den Verkauf von Aktien, Anleihen und Immobilien erzielt werden. Entscheidet sich ein Unternehmen dafür, seine Gewinne zurückzuführen und Einkommensteuer zu zahlen, kann es einen ermäßigten Steuersatz von 13 % erhalten. Darüber hinaus gibt es keine Erbschafts- oder Schenkungssteuern für Kryptowährungen.

Krypto-Lizenz in Europa

  • Krypto Lizenz in Litauen

    Firmenregistrierung und Erlangung einer schlüsselfertigen Krypto Lizenz in Litauen in 30 Tagen. Wir leisten eine Garantie und geben dies im Vertrag an!

    weiter lesen
  • Krypto Lizenz in Tschechien

    Firmenregistrierung und Empfang von Kryptowährungslizenzen in der Tschechischen Republik in 30 Tagen. Wir leisten eine Garantie und geben dies im Vertrag an!

    weiter lesen
  • Krypto Lizenz in Estland

    Wir bieten Dienstleistungen im Bereich von Kryptowährungslizenz in Estland an, wo das Kryptowährungsgeschäft in voller Übereinstimmung mit dem Gesetz abläuft.

    weiter lesen

Gutes Gesellschaftsrecht in Kryptowährung

Litauen ist dank seines guten Gesellschaftsrechts in Kryptowährung eine gute Wahl für Kryptowährungsinvestoren. Während die meisten Länder der Welt Gesetze haben, die die Verwendung von Kryptowährungen einschränken, gibt es in Litauen keine derartigen Einschränkungen.

Wenn Sie eine Einzelperson oder ein Unternehmen sind, das ein Blockchain- oder Kryptowährungsprojekt starten möchte, können Sie es einfach bei der Regierung registrieren.

Abschließende Worte: Ist Litauen ein guter Standort für Kryptowährungsinvestitionen?

Die Antwort auf diese Frage ist ein klares Ja. Wenn Sie in Kryptowährungen investieren möchten, ist Litauen einer der besten Orte dafür. Das Land hat niedrige Steuern, ein gutes Gesellschaftsrecht und eine freundliche Regierung, die die Blockchain-Technologie unterstützt. All dies macht es zum perfekten Ort, um Ihre Investition in Kryptowährung aufzubewahren.

Lassen Sie sich beraten

Wenn Sie eine allgemeine Beratung oder einen umfassenden gesellschaftsrechtlichen Service wünschen, kontaktieren Sie uns bitte! Wir werden Ihnen innerhalb eines Werktages oder früher antworten.